Billige Altmünzen bringen höhere Renditen

Daten zeigen, dass der Mythos „Billige Altmünzen bringen höhere Renditen“ fehlerhaft ist

Viele Anleger glauben, dass der Kauf der billigsten Altmünzen bei Rallyes höhere Renditen abwirft, aber stimmt das auch?

Für viele Investoren bleibt der Krypto-Handel nach wie vor eine Lumpen-zu-Reichen-Affäre, bei der unerfahrene Investoren hoffen, durch den Kauf der billigsten Altmünzen reich zu werden, wie es 2017 viele unerfahrene Händler taten.

Derzeit erwartet die Mehrheit der Händler nicht, dass Bitcoin (BTC) in einer einzigen Woche 50% oder mehr pumpen wird, da $18.400 eher undurchführbar erscheint. Andererseits sind viele derselben Investoren bei Bitcoin Trader bereit, ihre hart verdienten Gelder hinter eine niedrigere Obergrenze und billigere Altmünzen zu stellen, in der Hoffnung, dass der Kauf billigerer Kryptowährungen zu einer höheren Rendite führt.

Ein kurzer Blick auf den Index von CoinMarketCap zeigt, dass 39 der 60 wichtigsten Münzen am 12. Juli unter 3 Dollar gehandelt wurden. Trotzdem sollten Anleger, die eine schnelle Rendite mit den billigsten Münzen erzielen wollen, über die Chancen nachdenken, die Gewinner zu küren.

Wie die vergangenen Jahre gezeigt haben, können Altmünzen selbst dann an Bedeutung gewinnen, wenn die Märkte für Kryptowährungen einigermaßen stabil bleiben, indem sie ihren Marktanteil erhöhen. Diese Zeiträume sind allgemein als Altmünzen-Saison bekannt, und sie können von einigen Tagen bis zu einigen Monaten reichen.

Rückgänge der Bitcoin-Dominanz lösen Altcoin-Rallyes aus

Es gibt keine klare Definition einer Altcoin-Saison, obwohl sie in der Regel mit einem deutlichen Rückgang der Dominanz von Bitcoin einhergeht. Eine bloße 3%ige Verringerung der Dominanz von Bitcoin führt zu einer Bewertung von 8 Mrd. USD und verschiebt sich zu der Marktobergrenze von 100 Mrd. USD der alternativen Kryptowährungen.

Durch die Analyse von 15-Tage-Zeiträumen im vergangenen Jahr kann man jene Momente der Altcoin-Euphorie finden, die entweder bei bullishen oder neutralen Kryptowährungstrends auftreten.

Da Bitcoin erhebliche Unterstützungsniveaus verliert oder rückläufigen Trends gegenübersteht, neigen Anleger dazu, Risiken bei Altmünzen zu vermeiden, wodurch die BTC-Dominanz zunimmt.

Frühere Altcoin-Saisons

Diese vier Anlässe hinterlassen deutliche Spuren, und der jüngste Rückgang um 2,2 % auf die derzeitige Dominanz von 63,8 % am 11. Juli war nahe dran. Nachstehend sind die höchsten Rückgänge der BTC-Dominanz in 15-Tages-Zeiträumen aufgeführt.

Das obige Diagramm zeigt vier aktuelle Fälle, in denen Altcoins gegenüber der Marktkapitalisierung von Bitcoin an Boden gewonnen haben. Wenn der Mythos, dass die preisgünstigen Münzen ein höheres Potenzial haben, Bestand hat, sollte man sehen, dass diese in jeder dieser Altsaisons die übrigen Altmünzen übertreffen.

Es ist zu beachten, dass die Anzahl der ausstehenden Münzen meist den Einheitspreis bei Bitcoin Trader einer Kryptowährung bestimmt. Die Gründer können willkürlich zwischen Tausenden und Milliarden potenzieller Münzen, die im Umlauf sind, entscheiden und dadurch den Einheitspreis beeinflussen.

BTC-Dominanz fiel vom 30. Januar bis 14. Februar um 4,8%.

Das Jahr 2020 begann für Bitcoin stark und bewegte sich nach einem 30%igen Anstieg im Januar auf 9.330 $. Anfang Februar war es nicht anders, und die Altmünzen zogen weiter an, bis Bitcoin seinen Höchststand nahe der 10.400 $-Marke erreichte. Die BTC-Dominanz erreichte den niedrigsten Stand seit sieben Monaten und markierte eine massive Altcoin-Rallye.

Prissetting for Bitcoin: BTC / USD er fast når prisen svinger mellom $ 9.000 og $ 9.300

Prisen på Bitcoin sitter fast i konsolidering med støtte på 9000 dollar og motstand på 9 400 dollar.

Etter avslaget på 9 461 dollar sett tidligere denne uken, har Bitcoin Code gått inn i enda et parti med sidelengs handel som har gjort lite for å gi innsikt i utsiktene på nær sikt. Imidlertid varierer den eksisterende trenden noe som gjør at markedet forblir ubesluttsomt. Ikke desto mindre kan den krympende flyktigheten fortsette å begrense oksene til tross for innsatsen for å bryte barrierer til henholdsvis 9 300 og 9 400 dollar.

Teknisk sett kan det hende at Bitcoin holder på med den pågående sidelengs handlingen en stund lenger

Foreløpig kommer det bokstavelig talt ikke noe signal fra den tekniske indikatoren RSI (14) om en forestående bevegelse nedover eller oppover. Med andre ord, kjøpepress og salgspress er for øyeblikket å avbryte. Når markedet fortsetter å presse, er volatiliteten bundet til å returnere til markedet. Et brudd over $ 9 500 vil mest sannsynlig gi gevinster muligheten til å treffe de potensielle motstandsnivåene på $ 9 800, $ 10 000 og $ 10 200.

Imidlertid kan en eventuell svikt fra oksene med å forhøye prisen øke prisnedsettelsen til $ 9000 viktig støtte

En ytterligere lav kjøretur kan sende prisen til $ 8 700, $ 8 500 og $ 8 300 support. Selv om Bitcoin-prisen ennå ikke har falt under noen avgjørende støttenivåer, ettersom den for tiden handler innen det tidligere etablerte handelsområdet mellom 9000 og 9 300 dollar.

Ser vi på det 4-timers-diagrammet, handler Bitcoin for tiden for rundt 9 208 dollar og under 9-dagers og 21-dagers glidende gjennomsnitt etter å ha falt fra 9 302 dollar der mynten berørte i dag. Fra et teknisk synspunkt er trenden i hendene på selgerne.

Den tekniske indikatoren RSI (14) trekker seg tilbake selv om den ikke hadde nådd 40-nivået. Så lenge den nedadgående trenden fortsetter, vil det å holde Bitcoin over 9 500 dollar være en skremmende oppgave. I dette tilfellet er det best at vi ser på mulige støttenivåer, med en start på $ 9 050 og under. Mens motstanden ligger på 9 350 dollar og over.

Facebook verliert innerhalb kürzester Zeit ein Drittel der Marktkapitalisierung von Bitcoin

Mehr als 56 Milliarden Dollar wurden am Freitag von der Marktkapitalisierung von Facebook gestrichen, und mehr Werbetreibende schlossen sich dem anhaltenden Boykott gegen den Social-Media-Juggernaut an, berichtet CNBC.

Um dies zu relativieren, ist dies fast ein Drittel der gesamten Marktkapitalisierung von Bitcoin, die derzeit bei 167 Milliarden Dollar liegt.

Werbetreibende geben Facebook auf

Der in London ansässige Konsumgüterriese Unilever, der mehr als 400 Marken unter seinem Gürtel hat, versetzte Facebook und Twitter einen schweren Schlag, indem er seine Anzeigen bis Ende 2020 von diesen beiden Plattformen abzog.

Fast 90 Werbetreibende, darunter Coca-Cola und Verizon, sind bereits von Facebook geflohen, weil es versäumt hat, gegen schädliche Inhalte vorzugehen.

Der CEO von Facebook, Mark Zuckerberg, verteidigte die Bemühungen der Plattform zur Überwachung der Inhalte und verwies auf „Milliarden von Dollar“, die investiert werden, um sie sicher zu halten.

Darüber hinaus kündigte Zuckerberg an, dass er damit beginnen werde, schädliche und missbräuchliche Beiträge aller seiner Nutzer, einschließlich der Politiker, zu kennzeichnen.

Wir werden bald damit beginnen, einige der Inhalte zu kennzeichnen, die wir aufgeben, weil sie als berichtenswert gelten, damit die Leute wissen, wann dies der Fall ist.

Facebook hat gute Beziehungen zum weißen Haus

Kuscheln bis zum Trumpf

Zuvor hatte der Milliardär behauptet, dass soziale Medien nicht „der Schiedsrichter der Wahrheit“ sein sollten, nachdem Twitter den Tweet von US-Präsident Donald Trump im Mai markiert hatte.

Facebook genießt gemütlichere Beziehungen mit der Trump-Administration im Vergleich zu anderen Technologie-Giganten, die ständig in ihrem Fadenkreuz erscheinen.

Wie von U.Today berichtet, hatte Zuckerberg am Abend vor seiner Aussage im Kongress über die Libra-Krypto-Währung im vergangenen Oktober ein geheimes Abendessen mit der Trump-Familie.

Abonnieren Sie U.Today auf Twitter und seien Sie an allen wichtigen täglichen Krypto-Nachrichten, Geschichten und Preisvorhersagen beteiligt!

Un homme en Russie ne récupérera pas son BTC volé

Si quelqu’un perd son bitcoin à des pirates ou se fait voler ses pièces, la première chose qu’il veut faire est d’impliquer la police pour l’aider à conserver ses fonds perdus. Cependant, lorsque les régulateurs du pays travaillent contre vous, comme en Russie, cela peut être extrêmement frustrant pour ceux qui sont victimes d’actes malveillants.

La Russie s’oppose à la CTB

Un homme en Russie qui s’est fait voler plus de 100 bitcoins il y a plus de deux ans a demandé une assistance juridique pour traduire les voleurs en justice. Malheureusement, alors que le commerce de bitcoins et de crypto se produit sur le sol russe, le pays ne considère pas le bitcoin ou d’autres formes de crypto comme de l’argent ou une monnaie légale. Ainsi, le tribunal a rejeté la demande d’aide de l’homme et prend indirectement le parti des criminels qui sont partis avec l’argent.

Cela a été un argument à long terme dans l’espace bitcoin pendant de nombreuses années. La CTB est-elle considérée comme de l’argent? Est-ce une propriété? Est-ce basé sur l’air mince? Qui détermine ce qu’est le bitcoin et comment peut-il finalement susciter le respect et l’attention qu’il mérite? Aux États-Unis, par exemple, le bitcoin est considéré comme une propriété plutôt que de l’argent, car il existe des sociétés telles que Overstock.com qui acceptent les paiements BTC au lieu du fiat pour les biens et services.

L’insulte à la blessure de la victime est le fait que ses bitcoins ont été volés après son enlèvement par les défendeurs en 2018. Il a demandé au tribunal de l’aider à conserver l’argent volé par les ravisseurs, qui comprenait environ 90 000 $ de roubles russes et plus de 900 000 $ en BTC. On estime que près d’un million de dollars ont été prélevés.

Cependant, alors que les roubles devaient être remboursés, l’homme a été rejeté lorsqu’il a fallu récupérer les unités BTC. Le tribunal a fait valoir que non seulement le bitcoin n’était pas de l’argent, mais qu’il ne pouvait pas non plus être considéré comme un bien en vertu du droit russe standard et ne pouvait donc pas être restitué. Aux yeux de la cour, le bitcoin n’existe pas et quelque chose qui n’existe pas ne peut pas être rendu. Cependant, les prévenus envisagent environ huit à dix ans de prison, ce n’est donc pas comme si la justice n’était pas rendue.

Comment la pièce peut-elle obtenir le respect qu’elle mérite?

Cependant, il est décourageant de voir autant de régulateurs avoir une vision si rétrograde d’une monnaie qui, à ce stade, existe depuis plus de 12 ans et a finalement fait ses preuves à maintes reprises dans le monde de la finance. La victime – qui reste anonyme au moment de la rédaction du présent rapport – a toujours la possibilité de s’adresser à une cour d’appel et de déposer une idée pour récupérer la crypto-monnaie, bien qu’à ce stade, son jeu soit pratiquement n’importe qui.

La Russie a récemment connu une solide explosion du commerce de crypto grâce, en partie, à la propagation du coronavirus.

Telegramm zur Zahlung von 18,5 Millionen Dollar in einer Vereinbarung mit der SEC verdonnert

In einem scheinbar endenden Rechtsstreit zwischen der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) und dem Nachrichtengiganten Telegram wird erwartet, dass letzterer gemäß einer vorgeschlagenen Vereinbarung eine Zivilstrafe von 18,5 Millionen Dollar an die SEC und 1,2 Milliarden Dollar Herausgabegebühr zahlt.

Telegramm stimmt der Zahlung von Disgorgement und Zivilstrafe zu

Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC reichte am Donnerstag (25. Juni 2020) einen Vorschlag für ein endgültiges Urteil beim US-Bezirksgericht des südlichen Bezirks von New York ein. Laut der Gerichtseinreichung enthüllte die SEC, dass sowohl die Kommission als auch das Telegramm am 11. Juni 2020 eine Vergleichsvereinbarung erzielten.

In der von den beiden Parteien erzielten Einigung ist vorgesehen, dass Telegram eine Auszahlung von 1,2 Milliarden Dollar leistet. Von der gesamten Ausschüttung dienen 1,19 Milliarden Dollar als „Abfindungsbeträge“ an die Investoren gemäß dem Vertrag über den Kauf von Gramm-Token. Die Nachrichtenplattform hat vier Jahre Zeit, um den Investoren die Kündigungsbeträge auszuzahlen.

Außerdem erklärte sich das Unternehmen bereit, der SEC eine zivilrechtliche Strafe in Höhe von 18.500.00 US-Dollar zu zahlen, wobei die Aufsichtsbehörde dem Unternehmen 30 Tage Zeit gibt, die Strafgebühr zu zahlen, falls das Gericht das Urteil genehmigt. Dies geht aus dem Gerichtsantrag der SEC hervor:

„Beträge, deren Zahlung gemäß diesem Urteil als zivilrechtliche Strafe angeordnet wurde, sind für alle Zwecke, einschließlich aller Steuerzwecke, wie an die Regierung gezahlte Strafen zu behandeln“.

Zusätzlich zu den zivilrechtlichen Strafen und der Ausspülung hieß es in dem Antrag, dass das Telegramm die US-Wertpapieraufsichtsbehörde benachrichtigen müsse, bevor ein Krypto-Token-Verkauf für die nächsten drei Jahre durchgeführt wird. Dementsprechend wird das Unternehmen die SEC 45 Tage vor der Ausgabe von „digitalen Token“ oder „Kryptowährungen“ informieren.

Jake Chervinsky, General Counsel der dezentralen Kreditvergabeplattform Compound, kommentierte die jüngste Entwicklung des Telegram/U.S. SEC. Der Krypto-Anwalt sagte in einem Tweet:

„Der Vergleich von Telegram mit der SEC scheint angesichts der Fakten und Umstände des TON-Projekts und des Grams-Angebots (die für Telegram sehr schlecht waren) fair zu sein, aber traurigerweise endet diese Saga mit einer verwirrten Stellungnahme des Bezirksgerichts zu Howey. Viele von uns hofften, das Berufungsgericht würde sich einmischen“.

Kryptohandel auf dem Tablet

Der lange Kampf mit der SEC

Im Jahr 2018 sammelte Telegram über 1,7 Milliarden Dollar von Investoren in einem ersten Münzangebot (ICO) für die Entwicklung seines Blockkettenprojekts, dem Telegram Open Network (TON). Der Kampf von Telegram gegen die SEC begann jedoch, als die US-Wertpapieraufsichtsbehörde eingriff, um den Verkauf seiner Gramm-Marken zu stoppen. Der SEC zufolge wurden die Gramm-Token von Telegram als Wertpapiere betrachtet, was wiederum bedeutete, dass die ICO-Veranstaltung 2018 mit dem Gesetz in Konflikt geriet.

Später im Januar 2020 beantragte die SEC einen Gerichtsbeschluss, um Zugang zu den Finanzunterlagen von Telegram zu erhalten, was das Unternehmen sich weigerte, der Kommission vorzulegen. Im selben Monat wies das Gericht des südlichen Bezirks von New York die Anordnung der SEC zurück, die ICO-Finanzunterlagen von Telegram einzusehen.

Eine gerichtliche Verfügung später im März verhinderte, dass Telegram seine Gramm-Marken ausgab, nachdem die Marken nach dem Howey-Test als Wertpapiere galten. Nach so vielen Schluckaufsituationen verschob das Unternehmen die Ausgabe seiner Gramm-Marken und schloss später den Vorhang für das TON-Projekt.

Bitcoin richtet sich ein, um einen scharfen Abwärtsbruch zu sehen; Zu beobachtende Ebenen

Bitcoin hat seinen mehrmonatigen seitwärts gerichteten Handel weiter ausgebaut, da es in der Region mit weniger als 9.000 US-Dollar schwebt.

Es scheint in letzter Zeit immer schwächer zu werden, da es häufig die Unterstützung von rund 9.000 US-Dollar getestet hat, ohne einen leidenschaftlichen Anstieg von diesem Preisniveau aus verzeichnen zu können.

Wo sich die Trends als nächstes entwickeln, hängt möglicherweise davon ab, wie die Bullen reagieren, sollte sich die Krypto in die Region um die 8.000 USD wagen.

Analysten stellen fest, dass ein Rückgang in dieser Preisregion unmittelbar bevorsteht und die Kryptowährung in den kommenden Tagen möglicherweise immense Turbulenzen erleben wird.

Wenn Käufer nicht in der Lage sind, ihren Preis über 8.600 USD zu halten, wird seine Stärke ungültig und es wird wahrscheinlich in einen intensiven Abwärtstrend geraten.

Eine starke Verteidigung dieses Niveaus könnte es ihm jedoch ermöglichen, seine Handelsspanne zurückzugewinnen und genug Kaufdruck zu katalysieren, um es auf 10.000 USD zu bringen.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Schwäche, da Daten darauf hindeuten, dass eine Abwärtsbewegung unmittelbar bevorsteht

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin Evolution nominal zu seinem aktuellen Preis von 9.150 USD. Es hat sich in den letzten Tagen um dieses Niveau bewegt.

Anfang dieser Woche versuchten Bären, einen scharfen Ausverkauf zu katalysieren, als sie ihn auf Tiefststände von 8.950 USD fallen ließen. Der Besuch dieser Tiefststände war flüchtig, da die Käufer den starken Verkaufsdruck schnell aufnehmen und wieder in ihre Handelsspanne bringen konnten.

Diese Erholung war flüchtig, da sie seitdem ihre Dynamik verloren hat, da sie bei 9.100 USD liegt. Wenn die Kryptowährung keinen Kaufdruck aufbringen kann, könnte sie in der kommenden Woche einer weiteren Schwäche ausgesetzt sein.

Ein angesehener Analyst sprach kürzlich in einem Tweet über die Bedeutung der nächsten Bewegung von Bitcoin und erklärte, dass ein Muster darauf hindeutet, dass in den kommenden Tagen wahrscheinlich eine große Bewegung folgen wird.

„BTC – jetzt ist dies eine gewisse Komprimierung in den unteren Zeitrahmen. Wir konnten nach der Eröffnung am Sonntag eine schöne Bewegung sehen, und eine Unterbrechung dieser Komprimierung führt wahrscheinlich vorerst nur zu ein paar Hundert “, bemerkte er.

Bitcoin

Hier ist der Grund, warum 8.600 US-Dollar eine kritische Stufe sind

Wie Bitcoin seinen mittelfristigen Trend gestaltet, scheint davon abzuhängen, ob sich die Kryptowährung gegen einen Rückgang unter 8.600 USD verteidigen kann oder nicht.

Analysten stellen fest, dass dieses Niveau kurzfristig von entscheidender Bedeutung ist, da ein Rückgang darunter die gesamte Makrostärke von Bitcoin ungültig machen und die Tore für ernsthafte Verluste öffnen würde.

„Bitcoin: Alles hängt davon ab, ob Sie 8.600-8.800 USD halten. Wenn wir das tun, haben wir eine versteckte bullische Divergenz (ich mache nicht viel regelmäßig mit ihnen). Und noch ein HL. Der nächste Test von 10.500 US-Dollar = sehr wahrscheinlicher Ausbruch. 8.600 Dollar verlieren -> Invalidierung “, erklärte er.

Nassim Taleb: Næsten alle Bitcoinere er ‚totale idioter‘

Nassim Taleb, universitetsprofessor og forfatter af Black Swan, synes Bitcoin er en god idé, men de fleste investorer kan ikke forstå dens nuancer.

Nassim Taleb, forfatter af „Skin in the Game“, kom ind i en lille Twitter-fejde, hvor han forklarede, at de fleste investorer ikke kan forstå nuancerne i et cryptocurrency som Bitcoin Loophole.

Ifølge en tweet, der blev sendt af Nassim Taleb den 21. juni, er Bitcoin ( BTC ) en god idé, men „næsten alle bitcoiners er totale idioter.“

Taleb udvekslede stillinger med den selvbeskrevne „Bitcoin-maksimalist“ Giacomo Zucco. Han udfordrede Talebs synspunkter på at indføre centrale planlægning af bureaukrater og politikere med „ingen hud i spillet“ som den bedste risikostyringsstrategi.

Den tidligere Wall Street-erhvervsdrivende blev professor i risikoteknik , der har mærket sig en lokalist , en „libertarian for højere niveauer af centralregering.“

Libertariske synspunkter på Bitcoin

På trods af presset for mange lande til at skabe digitale bankers digitale valutaer, er der mange i kryptomiljøet, der ser Bitcoin som en måde at bryde væk fra traditionelle finansielle virksomheder.

Nogle tidlige BTC-adoptere som Roger Ver har været dygtige fortalere for den libertariske økonomi. Cointelelegraph rapporterede også i april, at en libertarisk tænketank kritiserede den amerikanske værdipapirer og udvekslingskommission for at strække reglerne i et tilsyneladende forsøg på at regulere cryptocurrency.

Kann ich in einem Echtgeld-Casino etwas Bargeld verdienen?

Wenn es um Glücksspiele geht, glauben die meisten Menschen dem gängigen Sprichwort, dass das Haus immer gewinnt. Vermeintliche Spezialisten haben die Öffentlichkeit ständig mit Informationen darüber geärgert, wie die Systeme vieler Echtgeldkasinos gegen sie manipuliert werden, wodurch das Glücksspiel zu einem gesellschaftlichen Laster wird. Einige Leute haben es jedoch immer wieder geschafft, aus den genannten Casinos als Sieger hervorzugehen. Diese Personen wenden ein ausgewähltes Set von Taktiken an, mit denen sie riesige Geldsummen verdienen, ohne sich den Risiken finanzieller Unklarheit und Sucht auszusetzen.

Echtgeldkasinos online

Um Ihre Spielfähigkeiten zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie immer auf der Gewinnerseite stehen, müssen Sie folgende Dinge tun:

  • Kasino-Boni und Gratisgeschenke nutzen.
  • Hören Sie auf, solange Sie vorne liegen.
  • Minimieren Sie Ihre Erwartungen.

Casino-Boni und Gratisgeschenke

Aufgrund der großen Anzahl von Echtgeldkasinos in der heutigen Glücksspielindustrie sind die Organisationen gezwungen, Anreize anzubieten, um Kunden anzuziehen. Diese Anreize stellen sich entweder als monetäre Boni oder als ergänzende Spiele dar. Beispiele für angebotene Boni sind 888Casino’s £88 gratis, damit Sie mit dem Spielen beginnen können, oder Vegas Paradise 25 Freirunden, bevor Einzahlungen getätigt werden.

Um das System „anzuheizen“, sollten Sie das Beste aus diesen Freebies machen, um abzuschätzen, ob Sie das fragliche Spiel tatsächlich gewinnen können oder nicht. Wenn es sich bei dem Anreiz um kostenloses Spielgeld (kostenloses Bargeld ohne Einzahlungspflicht) handelt, behandeln Sie es so, als wäre es Ihr Geld, und stellen Sie fest, wie erfolgreich Sie sein können, bevor Sie tatsächlich in das Casino investieren. Wenn es sich um Gratis-Spiele handelt, spielen Sie sie, um die Entwicklung Ihrer Gewinne und Verluste abzuschätzen. Danach können Sie entscheiden, ob es sich lohnt, einen Teil Ihres Geldes tatsächlich in das Spiel zu investieren.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass alle Gewinne aus diesen Gratisspielen als echtes Geld abgehoben werden können, wodurch Sie einen sofortigen Gewinn erzielen, also missbrauchen Sie sie nicht.

Beenden Sie das Spiel, während Sie noch im Rennen sind

Gier ist oft der Ruin vieler Glücksspieler. Sobald sie ein einziges Spiel gewonnen haben, glauben sie, dass sie angeblich eine „Glückssträhne“ haben. Folglich investieren sie ihre Gewinne immer wieder neu, um sie zu verdoppeln oder zu verdreifachen. In den meisten Fällen entstehen dabei Verluste. Jeder, der in einem Echtgeld-Casino Gewinn machen will, muss wissen, wie er mit seinen Gewinnen umgehen muss. Da es sich hierbei im Wesentlichen um ein Glücksspiel handelt, verringert die Reinvestition aller Gewinne aus einem früheren Gewinn Ihre Erfolgschancen. Es ist daher ratsam, den richtigen Zeitpunkt zu kennen, um aus dem Spiel zu gehen und zu feiern, was er/sie bereits hat.

Rationelles Geldmanagement ist jedoch nicht mit Aufhören zu vergleichen; es könnte vielmehr bedeuten, eine Grundlage zu schaffen, auf der beständige Gewinne erzielt werden.

Sagen wir, Sie haben $500 und von einem Blackjack-Spiel verdreifachen Sie es auf $1500. Obwohl Sie mit all Ihren Gewinnen davonkommen könnten, wäre es nicht die schlechteste Idee, $250 auf das nachfolgende Spiel zu setzen und Ihr Glück zu testen, da Sie immer noch einen Gewinn von $750 verstaut hätten. Diese kluge Verwaltung von Geldern ist entscheidend, wenn Sie Geld aus Echtgeldkasinos verdienen wollen.

Erwartungen minimieren

Die meisten Menschen werden durch veröffentlichte Erfolgsgeschichten zum Glücksspiel hingezogen. Es könnte ein Freund sein, der während seiner letzten Casino-Tändelei Tausende von Dollars verdient hat, oder ein Artikel, in dem nachgespielt wird, wie jemand mit reinem Glück Millionen verdient hat. Der Schlüsselaspekt, den die meisten Menschen nicht begreifen, ist, dass viele, wenn nicht sogar alle Kasinospiele auf Glück beruhen. Es handelt sich hier nicht um eine geschäftliche Investition, sondern um die Hoffnung, dass sich drei Bilder in einem Spielautomaten aneinanderreihen. Deshalb müssen alle Personen, die sich in die Welt der Echtgeldkasinos wagen, ihre Erwartungen minimieren und wissen, worauf sie sich einlassen. Wenn die Mentalität eines Worst-Case-Szenarios angepasst wird, werden Verluste nicht so verheerend und Gewinne nicht so viel süßer sein.

Alles in allem kann das Glücksspiel sowohl adrenalingeladen als auch profitabel sein. Wenn Sie Ihre Karten richtig ausspielen und die in diesem Artikel vorgestellten Tipps befolgen, werden Sie sich vielleicht gerade im Sieg schwelgen. Obwohl die Spielsucht für viele Spieler ein echtes Problem darstellt, können eine gute Verwaltung der Geldmittel und das Wissen, wann man aufhören muss, dazu beitragen, die gefürchtete Abhängigkeit zu vermeiden. Mein Rat ist, wenn Sie mit dem Glücksspiel Geld verdienen wollen, sollten Sie es einfach mal ausprobieren, denn wer würde nicht in ein paar Minuten Tausende von Dollar verdienen wollen? Ich weiß, ich würde es tun.

Blockin führt den Bitcoin-Browser mit detailliertem Preisführer ein

Blockin, die Muttergesellschaft eines der größten Bergbaukonzerne von Bitcoin (BTC), Poolin, wird am 6. April einen neuen Blockscanner auf den Markt bringen. Der Browser enthält eine Mempool-Statistik, die den Benutzern hilft, den richtigen Tarif für ihre BTC-Zahlung zu bestimmen.

Der Blockin-Browser bietet viele der Standardfunktionen, die auch von Konkurrenzangeboten genutzt werden, wie z.B. Blockdaten, Transaktionsinformationen und Statistiken über die Netzwerk-Hashrate und Gruppenverteilung. Es ergänzt ein bereits umfangreiches Toolkit für Bergleute, um Gewinne zu berechnen oder ASIC-Geräte zu vergleichen.

Was Sie erwartet, wenn Sie warten… Die Halbierung der Bitmünze

Das Unternehmen sagt, dass ihr Browser auch für Benutzer nützlich sein wird, die eine Transaktion senden wollen. Blockin wird Statistiken für unbestätigte Transaktionen liefern, die im Netzwerk, dem sogenannten Mempool, anhängig sind. Auf der Grundlage dieser Daten kann der optimale Kurs für eine Transaktion berechnet werden, die sofort im nächsten Block bestätigt wird.

Nicht viele konventionelle Dienste stellen diese Mempool-Daten zur Verfügung, obwohl es praktisch wichtig ist, den richtigen Tarif festzulegen. Aufgrund des UTXO-Modells von Bitcoin Revolution kann eine einzige kostengünstige Transaktion potenziell alle Gelder deaktivieren, bis diese Transaktion gelöscht wird.

Dieses Problem führte zur Einführung von Systemen wie „Kind zahlt für Eltern“, bei denen je nach festgefahrenem Geschäft eine höhere Rate vorgelegt wird. Dies hat den Effekt, dass die Gebühren zwischen den beiden Transaktionen gemittelt werden, was sie attraktiv genug macht, um sie einzubeziehen.

Rückgang der Bitcoin-Hash-Rate: Könnte die Schuld der Bergleute sein, die Halbierung oder das Coronavirus
Poolin bietet zusammen mit einigen anderen Bergbaukonzernen auch eine manuelle Methode zur Bestätigung einer festgefahrenen Transaktion an. Mit seinem Beschleunigungsdienst bezahlt der Benutzer den Pool separat, um die Priorität der Transaktion zu erhöhen.

Die Bergbauindustrie bereitet sich auf die Auswirkungen vor

Auf der Blockin-Website finden Sie auch einen praktischen Countdown für die Halbierung des Bitcoin-Blocks oder die Halbierung, der zum Zeitpunkt dieser Ausgabe 39 Tage bis zum 15. Mai anzeigt.

Die S19-Ameisen von Bitmain sind vergriffen und werden erst am 11. Mai ausgeliefert.
Dies ist eine Zeit extremer Unsicherheit für die Branche, da die jüngsten Ereignisse die Aussage in Frage gestellt haben, dass der Preis von BTC als Reaktion auf die Angebotsbeschränkung steigen wird. Die Hash-Rate ist bereits um 45 % gegenüber den Höchstständen von Anfang 2020 gesunken und wird voraussichtlich noch stärker sinken, wenn der Preis während der Halbierungsveranstaltung auf einem ähnlichen Niveau bleibt.

Da einige Bergleute ihren Betrieb einstellen, gehen die neuen ASIC-Geräte zur Neige. Dies ist zu erwarten, da die effizienteren Bergleute einen Vorteil gegenüber ihrer Konkurrenz haben werden.

Die Bergbau-Pools werden mit einem schrumpfenden Pool von aktiven Bergleuten konkurrieren, was wahrscheinlich dazu führen wird, dass noch mehr Funktionen eingesetzt werden, um neue Nutzer zu gewinnen.

Lesen Sie weiter:

Was Sie erwartet, wenn Sie warten… Die Halbierung der Bitmünze

Rückgang der Bitcoin-Hash-Rate: Könnte die Schuld der Bergleute sein, die Halbierung oder das Coronavirus
Ameisenböcke S19 von Bitmain sind ausverkauft, werden erst am 11. Mai verschickt
Oracle und das Weltbienenprojekt werden die Nachhaltigkeit von Honig in der Blockkette überwachen
Während des Kryptowinters sammelten sich große Geldmengen an, was zur größten Ansammlung von Bitcoin führte, sagen Analysten
Poloniex und Circle stellen ehemaligen Square-Manager als neuen Finanzdirektor ein
Argo Blockchain stellt COVID-19 in Frage, und die Minen haben im 1. Quartal 2020 Rekordwerte für Bitcoin erzielt

Kryptowährung ist in diesem Jahr

Kryptowährung ist in diesem Jahr nach wie vor die weltweit leistungsstärkste Anlageklasse.

Gegen Ende des Jahres und des Jahrzehnts schneiden Kryptowährungen erneut besser ab als andere wichtige Anlageklassen.

Bitcoin Era ist immer noch weltklasse

Trotz eines deutlichen Rückgangs gegenüber ihren Rekordhochs Ende Dezember 2017 hatten Large-Cap-Kryptowährungen ein phänomenales Jahr und bleiben eine der größten Anlageerfolge des Jahrzehnts. Kryptowährungen, die sich als die weltweit führende Anlageklasse für die jährliche Performance bei Bitcoin Era etablieren, sind deutlich über die annualisierten Renditen der US-amerikanischen Aktien-, Rohstoff- und Anleihemärkte für 2019 gestiegen.

Ryan Alfred, Präsident und Mitbegründer von Digital Assets Data, sagte, dass großformatige Kryptoanlagen in diesem Jahr deutlich höhere Renditen als traditionelle Märkte aufweisen.

„Wenn wir auf die Performance der Top Ten Large-Caps (Bitwise 10) im Vergleich zu anderen großen Anlageklassen zurückblicken, sehen wir deren besondere Handschrift“, sagte Alfred.

Krypto im Vergleich zu traditionellen Assets

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, zeigt das Research von Digital Assets Data, wie sich die diesjährige Performance der Top 10 Kryptos nach Marktkapitalisierung im Vergleich zu anderen großen Anlageklassen wie Gold, Öl und Aktien entwickelt hat.

Natürlich hat das Jahr 2019 nicht so begonnen. Bereits im Februar begannen die Top-10-Krypto einen ziemlich düsterer Lauf und lagen deutlich unter allen anderen traditionellen Anlageklassen, wenn man ihre Renditezahlen betrachtet. Die Stimmung begann sich jedoch im März deutlich zu beleben, und zur Jahresmitte lagen die Kryptowährungen weit vor den anderen Vermögenswerten.

Diese Kluft hat begonnen, sich zu verringern, da Aktien, Anleihen und Rohstoffe beginnen, ihren Vorsprung auszubauen. Dennoch liegen die Kryptowährungen zum Jahresende weiterhin deutlich vor allen anderen Anlageklassen.

Ein Großteil dieser Rallye wird mit freundlicher Genehmigung von Bitcoin (BTC) durchgeführt. Die weltweit erste Kryptowährung ist seit Jahresbeginn um 100 Prozent gestiegen. Unterdessen ist Ether, der zweitgrößte Krypto der Welt, seit Jahresbeginn um 35 Prozent gestiegen, obwohl XRP um 25 Prozent niedriger ist als am 1. Januar.
Das Ganze im Blick: Die Erfolgsgeschichte von Crypto

Im Jahr vor Beginn des Jahrzehnts befand sich die Welt in einer Finanzkrise. Seitdem haben sich die Aktien erholt. Seit den Tiefstständen des Markteinbruchs im März 2009 hat der S&P 500 beachtliche 369 Prozent zugelegt. Auch der Dow Jones Industrial Average hat sich mit einem Plus von 326 Prozent im gleichen Zeitraum gut entwickelt.

Bitcoin Preisindex

BTC hat diese Zahlen jedoch sprengen lassen und ist über einen einjährigen, kürzeren Zeitraum, beginnend im März 2010, deutlich über atemberaubende 12 Millionen Prozent (ja, das lesen Sie richtig) gestiegen. Das ist, wenn der Preis von 1 BTC war etwa $ 0,05, Daten aus Messari zeigt.

Der Erfolg von Crypto lässt sich wahrscheinlich auf seine wichtigsten Merkmale zurückführen: hohe Volatilität und Liquidität, die es den Marktteilnehmern ermöglichen, schnell und einfach zwischen digitalen und Fiat-Währungen zu handeln.

Lorenzo Pellegrino, CEO von Skrill, einer grenzüberschreitenden Zahlungsplattform wie Bitcoin Era mit Krypto, sagte, dass digitale Assets einem im Entstehen begriffenen Markt glichen. Die hektisch herumschlagenden Preise ermöglichen es der Anlageklasse, alle anderen aufgrund irrationaler Stimmungen und niedriger Eintrittsbarrieren zu übertreffen.

„Wenn es reift (Krypto), sollten wir beginnen, eine erhöhte Stabilität zu sehen, und die Kern-Grundlagen werden deutlicher“, sagte Pellegrino.